SBB Tageskarte

Ausgerüstet mit einer Tageskarte der SBB machten wir uns auf den Weg richtung Tessin. Mit rund 75 Minuten Verspätung (Stellwerkstörung am Gotthard), sind wir in Locarno angekommen. Nach einem ausgiebigen Mittagessen am See genossen wir den gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt von Locarno und wurden dabei Zeugen der letzten Vorbereitungen zum Filmfestival. Anschliessend ging der Weg weiter durch das Centovalli über Domodossola, Brig nach Bern, wo wir dann das Nachtessen genossen.

Hier noch ein paar Bilder:

Locarnocentovallicentovalli Bern


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.