zoeliakie3

glutenfrei leben

Zwei unserer Kinder haben die Autoimmunkrankheit Zöliakie.
Hier schreiben wir über unsere Erfahrungen im Alltag mit der glutenfreien Ernährung.

 

Bei *pink chillies* habe ich ein Rezept für *Müesli-to-go* Chrömli gefunden.

Einfach perfekt für ein glutenfreies z’Nüni.

mueslitogo

Die Kinder haben schon um Nachschub gebeten. Da das Rezept Spielraum bei der Zusammenstellung der einzelnen Zutaten lässt, freue ich mich schon auf das Backen einer neuen Kreation.

Das *Müesli-to-go* Rezept findet ihr HIER

Bei unserem ersten Backversuchen haben wir die Haferflocken durch Kastanienflocken ersetzt und die Aprikosen weggelassen.

 

Wo auch immer wir Urlaub machen, zieht es uns in die Lebensmittelläden, auf der Suche nach neuen, glutenfreien Produkten.

naturalia paris 2

Die Auswahl im Naturalia Reformhaus hat uns sehr beeindruckt. Mehle, Cerealien, Teigwaren, süsses und pikantes Gebäck – alles in vielfältiger Ausführung. Ein Traum!

naturalia paris 1

Das Sortiment in der Ladenkette Monoprix ist um vieles kleiner, aber auch hier wird man fündig.


Glutenfrei beim Mexikaner J!

chipotle1

Im Restaurant Chipotle ist glutenfrei kein Fremdwort. -> KLICK
und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.
Es ist wunderbar vor einem Buffet zu stehen und ohne Einschränkung die Füllung zusammenzustellen.
chipotle3

Beim 2. Mal waren meine Lieben bei den scharfen Zutaten etwas zurückhaltender ;-) denn scharf war wirklich scharf!
chipotle2

Das zweite Mal assen wir übrigens im Chipotle, weil wir anhand der Tageskarte vom eigentlich ausgewählten Restaurant entschieden, es nicht zu wagen. Wer es jedoch vegetarisch und sehr aussergewöhnlich mag der sollte sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen -> Bio-Restaurant SOYA

Beim Studieren der Menükarte sprach uns ein Gast an, der in den höchsten Tönen von der Auswahl der Gänge schwärmte!
In ein paar Jahren vielleicht... die Geschmacksknospen unserer Jungmannschaft sind noch nicht für jedes kulinarische Abendteuer bereit.


Wir haben in Paris eine weitere Crêperie getestet
J.

paris aux duc2

Die Crêperie *Aux Ducs de Bourgogne* befindet sich an der 30 Rue Borgogne. Glutenfrei war dem Besitzer ein Begriff und serviert wurden die Buchweizencrêpe zügig.

paris aux duc3

Wer gerne Crêpe auf einem Porzellanteller serviert bekommt und bereit ist etwas tiefer ins Portemonnaie zu greifen ist hier bestimmt richtig.

paris aux duc1


Während den Herbstferien verbrachten wir fünf Tage in Paris.
Es waren beeindruckende Tage! Wir haben viel gesehen, das Grossstadttreiben auf uns wirken lassen und haben eine grosse Portion Geschichte berührt und gesehen.

Im Vorfeld der Reise haben wir versucht die Sehenswürdigkeiten mit den glutenfreien Verpflegungsmöglichkeiten zu kombinieren. Was in Paris zwar eine grosse Herausforderung darstellte, aber uns in Quartiere und Gässchen führte die wir sonst nie gesehen hätten.

Bevor wir *Paris bei Nacht* vom Montparnasse herab auf uns wirken liessen, haben wir am Boulevard Saint-Germin 94 in der Crêperie Nadia die mit Liebe gemachte *galette de sarrasin* genossen.

creperie nadia paris2

creperie nadia paris

Der Tour Montparnasse war alleine schon als Gebäude beeindruckend. In nur 38 Sekunden erreichten wir mit dem Lift den 56. Stock! 

montparnasse

Die Aussicht auf Paris war wunderschön! Der perfekte Ferienstart!

parisbeinacht