zoeliakie3

glutenfrei leben

Zwei unserer Kinder haben die Autoimmunkrankheit Zöliakie.
Hier schreiben wir über unsere Erfahrungen im Alltag mit der glutenfreien Ernährung.

 

Unsere Kinder lieben PIZZA! und Italien und Pizza das gehört doch irgendwie zusammen :)

So haben wir uns als "glutenfreie Restauranttester" auf den Weg gemacht.

Unweit von unserem Hotel liegt Peschiera del Garda. Im Restaurant Bella Vista haben wir gleich zwei Mal gegessen, da die Pizzas dort am meisten + Punkte erhielten.

Beim Auswählen der Pizza

peschiera hell

nach dem Restaurantbesuch

peschiera abschied

bevor wir uns auf den Heimweg machten genossen wir noch die schöne Stimmung am See :)

peschiera nacht

 

 

In unseren Herbstferien haben wir ein paar Tage am Gardasee verbracht. Gebucht haben wir ein Hotel in Desenzano, ganz im Norden des Sees, prima gelegen um Ausflüge zu machen.

Nicht nur die Lage hat uns zu dieser Buchung veranlasst, sondern auch die Tatsache das glutenfreies Frühstück serviert wird.

Im Hotel angekommen freuten wir uns über unser kleines, sauber hergerichtetes Familienzimmer.

zimmer desenzano

Nach einer ruhigen Nacht, gespannt auf das glutenfreie Frühstück suchten wir uns einen Tisch im RestaurantJ.

glutenfreiesfruehstueck desenzano

Ganz ehrlich, im ersten Moment war ich total geschockt. Ich hätte mir gewünscht, dass auf die Kinder frisches Brot oder ähnliches wartete, schliesslich macht das Hotel Werbung für ihr glutenfreies Angebot… aber wir haben sehr tolerante Kinder! Die sich prima mit der Situation zurechtfanden J

Ansonsten ist das Hotel aber wirklich zu empfehlen! Der Empfang ist sehr freundlich, wer kein Italienisch kann darf Deutsch sprechen J und es ist sehr sauber.

Edit 4.1.2018
Nach dem wir viele Jahre nach diesem Rezept unseren Dreikönigskuchen buken, entschieden wir uns im 2016 und 2017 für eine Rezeptvariante mit Backpulver und kehren heute - 2018 - zurück zum Hefeteig. Nur dieses Mal falten wir den Teig anstatt ihn zu kneten.
Zum Rezept geht es hier entlang KLICK

                          _____________________________________________________________________________

Da ich nach einem guten Rezept für glutenfreien Dreikönigskuchen gefragt wurde, hole ich einer meiner Beiträge vom alten Blog hervor ;)

Mein bevorzugtes Rezept für den Dreikönigskuchen stammt aus dem Kochbuch "Kochen Braten Backen" vom Lehrmittelverlag des Kantons Zürich. *Mein altes Kochbuch vom Hauswirtschaftsunterricht - in Erinnerungen schwelg*

 

 

40 Minuten gehen lassen.

Erneut mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker und Mandelplättchen bestreuen.
 

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30-40 Minuten backen.

Edit/ 6.1.2015

Ich habe das Rezept mal vorsichtshalber entfernt.
Obwohl bei uns auch dieses Jahr der Dreikönigskuchen gelungen ist... scheint er Probleme beim Aufgehen zu verursachen. Durch die viele Butter wird der Teig schwer.. aber nicht gleich so das er nicht aufgeht... auf der sicheren Seite seid ihr wenn ihr in euren gewohnten Zopfteig eine grosse Portion Zucker beimischt. Dieser Hefeteig ist dann um einiges leichter als der Teig für den Dreikönigskuchen.

Und macht es auf keinen Fall so wie ich beim diesjährigen glutenhaltigen Teig... vergesst die Hefe nicht!

 

In wenigen Tagen steht schon der Dreikönigskuchen auf unserer glutenfreien Backliste.

Doch vorher möchte ich euch unseren glutenfreien Adventsstern zeigen.

Für die Weihnachtstage haben wir in grossen Mengen die "Schokoladekugel Myrta" von Betty Bossi hergestellt. Viele davon haben wir verschenkt, einige aber auch selber gegessen :)

Aus dem Zimtsternenteig entstanden dieses Jahr Vanillesterne mit Cognac :). Vanille mögen wir viel lieber als Zimt.

Was habt ihr in der Weihnachtszeit gebacken?


Es gibt ja so viele glutenfreie Guetzliteige. Teige ohne Mehl, wo wir überhaupt nichts abzuändern brauchen und wir uns auch an nichts Neues gewöhnen müssen :) Haselnüsse und Mandeln machen es möglich :) aber auch die Tatsache, dass in vielen Rezepten geschlagenes Eiweiss eine Hauptrolle spielt.
Es lohnt sich, die Rezeptbücher aus der Zeit vor der Zöliakiediagnose zu durchstöbern :)

 

Ähnliche Beiträge

 Rezept: glutenfreier Dreikönigskuchen | Traditionen trotz Zöliakie

 

Carluccio's ist eine italienische Restaurantkette in England.
In London ist sie in den verschiedenen Stadtteilen gut vertreten KLICK
Alleine ein Blick auf die glutenfreie Menükarte macht hungrig.

carluccios uhren


Als wir in Canary Warf ein Carluccio Restaurant entdeckten hatten wir kurz vorher erst gegessen.


Obwohl nicht mehr hungrig liessen wir uns die Karte vor Ort zeigen, wurden sehr freundlich durch das Restaurant geführt, und gerne wurden alle unsere Fragen beantwortet. Die Glutenfreien Menüs wurden sehr schön angerichtet und der Duft in der Nase bestätigte den guten Eindruck unserer Augen :)
Die Restaurants betreiben einen kleinen glutenfreien Shop und verkaufen glutenfreie Desserts über die Strasse.


In der Gegend von Canary Warf lassen sich übrigens spezielle Glas-Metallbauten fotografieren.

canary warf


Beeindruckend gross und hoch

hohe Gebäude