Ferienpläne

 

Nach London und Mailand planen wir als Familie ein paar Tage in Paris zu verbringen.

Mit zwei Zölianer ist das nicht ganz einfach, es bedarf einiger Vorarbeit. So bin ich fleissig am Surfen um glutenfreie Restaurants ausfindig zu machen.
Es gibt sie tatsächlich! Rein glutenfrei! Doch oft in Verbindung mit anderen speziellen Ernährungsformen, so dass wir das Knabbern an Reiswaffeln bestimmt vorziehen würden.

Noch bin ich nicht am Ende meiner Suche angekommen, das eine und andere Restaurant habe ich gefunden. Die Lage der Essgelegenheiten wird uns den Weg zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten weisen. Aber aktuell sind es erst einzelne Puzzleteile…

Auf meiner Surftour stolperte ich über verschiedenste glutenfreie Blogs. Beim darin stöbern, vergass ich die Zeit, viele davon sind liebevoll, lebensnah und sehr kreativ. Auch wenn sie mir bezüglich der Ferienplanung wenig hilfreich waren genoss ich es, in sie einzutauchen.


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.