gf Lebkuchen


Während der Adventszeit wünschen sich die Kinder oft Lebkuchen. Dieses Mal habe ich ihn nach einem Rezept von A. Wildeisen gebacken. KLICK

lebkuchen glutenfrei

Anstatt Weizenmehl habe ich glutenfreies Mehl von der Firma Zwicky verwendet und zusätzlich einen Esslöffel Kakaopulver untergemischt.
Je nach Mehlsorte benötigt der glutenfreie Teig ca 1 dl mehr Milch.
Auf die Gummi arabicum Geschichte habe ich verzichtet.

Frisch aus dem Ofen ist der Lebkuchen etwas bröselig, es lohnt sich einen Tag zu gedulden J


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.