Glutenfrei in der Toscana #1

 

bluete1
Nach dem wir in den letzten Jahren verschiedene Städtereisen unternommen haben wuchs bei den Kindern der Wunsch nach Ferien am Meer.

meer erstertag

Nach einigem hin und her entschieden wir uns für die Toscana und machten uns auf die Suche nach einer geeigneten Unterkunft.

Kein Hotel und möglichst nahe am Meer…
Unsere Suche führte uns zu Toscana mia, einem Familienunternehmen das seit über 25 Jahren Ferienunterkünfte in der Toscana vermittelt.

wohnung aussen

Der Kontakt zum Vermittlungsbüro in der Schweiz und anschliessend zu den Vermietern in Italien war immer sehr freundlich und zuvorkommend.

wohnung kueche 1
Zwischen unserer Ferienwohnung und dem Meer lag nur der Strand. Genau was wir suchten!wohnung aussicht 1

Der Ferienort Marina di Castagneto Carducci ist kein Touristenort, hier scheinen sich die Italiener zurückzuziehen um die Schönheit von Strand und Meer und die Ruhe zu geniessen.

wohnung aussicht 2

Das Zentrum, gerade einmal 200 Meter lang, beherbergt verschiedene kleine Läden, zwei kleine Lebensmittelläden mit allem was man benötigt sind in wenigen Minuten erreichbar.

Speziell im Dorfladen an der Viale Italia finden Menschen mit Zöliakie alles was sie für den Alltag brauchen.

minimarket orario

minimarket

Ab 20 Uhr ist die Strandpromenade autofrei und Marina di Castagneto Carducci erwacht zum Leben.

In den folgenden Blog-Beiträgen nehmen wir euch auf eine glutenfreie Reise entlang der Etruskischen Küste mit, vermischt mit Bildern und Eindrücken von unseren Toscanaferien.

 


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.