Reis :)


Dieses Schuljahr isst unser *Teigwaren liebender Zölianer* drei Mal die Woche auswärts.

 

So gibt es in diesen Tagen vorwiegend Reisgerichte. Was vom Rest der Familie sehr geschätzt wird.
Verbunden mit den verschiedensten Einflüssen der asiatischen Länder ist schnell ein wunderbares Gericht gezaubert.

Kurkuma, Ingwer, Kardamom, Zitronengras und geröstetes Sesamöl gehören zu meinen Favoriten der würzenden Zutaten. Koriander hingegen lasse ich lieber aussen vor.

 

Ich bevorzuge das Pfannenrühren. Die Wahl der Zutaten scheint beinahe grenzenlos! Und natürlich Currys aller Art J

Was ist euer Lieblings-Reisgericht? Aus dem asiatischen Raum oder doch eher ein Risotto?

 


Kommentare   
#5 Manuela 2016-01-05 14:44
Seit eben ;-) ist auf der Hauptseite ein Rezept für den Dreikönigskuchen aufgeschaltet :)
Zitieren
#4 Stauffacher Susan 2016-01-04 19:58
Rezept für den glutenfreien Königskuchen finde ich leider nicht.
Zitieren
#3 Michael Junghans 2015-01-27 20:02
Sieht wirklich toll aus und schmeckt bestimmt genauso gut...klasse Rezept :-)
Zitieren
#2 Manuela 2015-01-17 15:42
Vielen Dank für deinen Besuch :) hat uns sehr gefreut!
Zitieren
#1 Regina 2015-01-17 09:48
Liebe Familie Flü
Es ist sehr schön, mal von "Schweizer Zöllis" zu lesen. Habe mich schon durch eure Seite geklickt und lese gerne mit. Weiter so!
Reis-mässig koche ich am liebsten und am besten Curry. Mit Kokosmilch, Ananas, Gemüse und je nachdem Poulet oder Kichererbsen. Lecker! Man kann auch super variieren, je nachdem, auf was man Lust hat. Risotto mag ich auch gerne, mache ich aber eher selten, da es doch aufwändiger ist.
Alles Liebe
Regina
Zitieren
Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.