Aubergine-Aprikose

In der aktuellen Betty Bossi Zeitschrift (September 2016, Nr.8) ist Seite 21, ganz unscheinbar ein Chutney platziert. Die Kombination Aubergine-Aprikose hat sofort mein Interesse geweckt. Ein Zusammenspiel mit dem ich zuvor noch nie experimentiert hatte.

Wie ihr bereits wisst, liebe ich Chutneys, sie sind so oft das Tüpfchen auf dem i, lassen sich in unglaublich vielen Gerichten integrieren.

glutenfrei chutney aubergine aprikose geschnitten

Das Rezept lässt einem viel Spielraum. So kann man während des Kochens problemlos den Geschmack von süss zu scharf steuern.

glutenfrei chutney aubergine aprikose geruehrt

Nebst den Auberginen, der Aprikosenkonfitüre, Zitronensaft, Knoblauch, Chili und Salz habe ich frische Aprikosen und etwas Zucker hinzugefügt. Beim Chili habe ich, wie so oft, nicht gespart ;-)

glutenfrei chutney aubergine aprikose gekocht

Nach 15 Minuten Kochzeit hatte mein Chutney die benötigte Konsistenz noch nicht erreicht, so habe ich es einfach weiter köcheln lassen. Jetzt ist es tief zwetschgenrot und total lecker.

#glutenfrei #Zöliakie #BettyBossi


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.