glutenfreier Gritibänz

Heute zeige ich euch unsere glutenfreien Gritibänzen, die gerade eben aus dem Ofen gehüpft sind. Einen Schönheitswettbewerb gewinnen sie nicht. Dafür sind sie luftig und gut im Geschmack. Beides Eigenschaften die nicht jedes glutenfreie Gebäck mit sich bringt und Geschmack geht nun einmal vor.

Vorbereitungszeit

ca. 50 Minuten

Back-Zeit

20 Minuten

Rezeptkategorie

glutenfreies Gebäck

gritibaenz glutenfrei wartet

Gebacken habe ich ohne Hefe und ohne Ei. Nicht weil ich bewusst darauf verzichten wollte, es hat eher backtechnische Gründe. Da ich Backpulver anstatt Hefe verwendet habe, wird das Gebäck geschmacklich besser, wenn man es anstatt mit Ei, mit wenig Olivenöl bestreicht.

gritibaenz glutenfrei dame vordembacken

Zutaten

250 g glutenfreies Vollkornmehl (Migros)
0.5 P. Backpulver
1 EL Olivenöl
150 g Milchwasser
0.5 TL Salz
2 EL Zucker
Olivenöl, Mandeln usw.

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen
Den Teig gut kneten (er darf nicht kleben)
Gritibänzen formen und auf ein vorbereitetes Blech legen
Mit Mandeln usw dekorieren und mit wenig Olivenöl bestreichen
20 Minuten in der Mitte des Ofens backen.
Auf einem Gitter auskühlen lassen.

gritibaenz glutenfrei gebacken

Solltet ihr bemerkt haben, dass unsere Bänzen gefärbte Haar haben ;-) dann kommt das daher, dass ich den Inhalt von #paulisadventsgedöns Türchen Nr. 6 mit wenig Olivenöl vermischt und damit die Haare bestrichen habe. In der Schokomischung hatte es unteranderem Kardamom, Nelken und Vanille, davon duftet es nun im ganzen Haus. Einfach wunderbar!

gritibaenz glutenfrei fraeulein

So, und nun klicke ich mich noch kurz durchs Netz und treffe da vielleicht noch auch den einen oder anderen glutenfreien Gritibänzen.


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.