glutenfreie Löffelbiskuits

Glutenfrei essen zu müssen kann ab und an ganz schön frustrierend sein. Rund um Weihnachten zum Beispiel, werden einem an so vielen Orten Guetzli angeboten… und jedes Mal müssen Menschen mit Zöliakie dankend ablehnen. Ist man gezwungen glutenfrei zu Essen und macht dies nicht nur aus einer zeitbegrenzten Motivation heraus, so ist das hart und einschneidend.

savoiardi loeffelbiskuit glutenfrei eischnee

Ganz klar, mit einer positiven Einstellung kann man den demotivierenden Gedanken entgegenhalten, aber einfach ist das nicht.

Immer wieder begegne ich Zöliakie Betroffenen die vor lauter misslungenen glutenfreien Koch- und Backversuchen an Lebensfreude verlieren. Sich zurückziehen, weil sie sich auswärts erklären müssten.

savoiardi loeffelbiskuit glutenfrei mehl

Jemand der aus widerrufbaren Beweggründen heraus glutenfrei isst, hat in der Öffentlichkeit einen ganz anderen Umgang mit dem Thema Glutenfreiheit. Es ist seine freie Entscheidung und es liegt in seiner Macht diese nach Belieben wieder Rückgängig zu machen. Eine Tatsache, die sich aktuell gerade unter Foodbloggern bemerkbar macht.

savoiardi loeffelbiskuit glutenfrei montieren

Spricht oder präsentiert sich ein gesunder Mensch öffentlich zum Thema glutenfrei verbindet er dies mit einem positiven Lebensgefühl. Ganz anders ist ein Zöliakie Betroffener nur gesund, weil er kompromisslos und lebenslang den glutenfreien Weg gehen muss.

savoiardi loeffelbiskuit glutenfrei spritzsack

Uns ist es wichtig, dass unsere Kinder trotz Zöliakie Lebensfreude haben, sie sich nicht zurückziehen und Abenteuer um Abendteuer auf ihrem Lebensweg in Angriff nehmen. Gut, dass sie auf diesem Weg nicht alleine sind und immer wieder Bekanntschaften mit anderen motivierten Zölianern schliessen dürfen. Oder Menschen kennenlernen die auf ihre Bedürfnisse eingehen, sie ernst nehmen und sie miteinbeziehen.

savoiardi loeffelbiskuit glutenfrei teig

Und wenn sie sich ein Essen wünschen, das ursprünglich glutenhaltig ist, so stehe ich mit Freuden in die Küche und versuche ihnen dies zu Erfüllen. 

savoiardi loeffelbiskuit glutenfrei gebacken

Zutaten

  • 60 g glutenfreies Mehl (ich bevorzuge das Mehl aus der Migros)
  • 60 g Maizena
  • 90 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Vanillemark
  • Zitronenraspel von ½ Zitrone
  • zusätzlich:
    • Zucker
    • Puderzucker

 

Zubereitung


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.