glutenfreie Pfannkuchen-Lasagne

Meine Zölianer lieben Pfannkuchen.

Viele sind der Meinung, dass Pfannkuchen viel zu aufwändig sind. Dem ist aber nicht so und zudem eignen sie sich für Gerichte die man im Voraus vorbereiten kann. Auch der Abwasch hält sich in Grenzen.

glutenfreie pfannkuchen lasagne gratinform

Vorbereitungszeit

10 Minuten

Koch/Back-Zeit

15 Minuten

Rezeptkategorie

einfach, wandelbar, lecker

Pfannkuchen Zutaten für 4 Personen

200 g glutenfreies Mehl
½ TL Salz
6 dl Milch
6 verquirlte Eier
1 EL Olivenöl

Wenig Kokosöl zum Anbraten

Zubereitung

Alle Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und auf mittlerer Stufe zu einem glatten Teig rühren.
Wenig Kokosöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Pfannkuchen darin beidseitig goldbraun backen.

 glutenfreie pfannkuchen lasagne fertig

Pfannkuchen-Lasagne mit Hackfleisch

Ich habe die Pfannkuchen lagenweise - wie bei einer Lasagne - mit Hackfleisch an einer braunen Sauce in eine Gratinschale geschichtet und auf jede zweite Lage etwas geriebenen Cheddarkäse gestreut.
Zum Schluss wird die Pfannkuchen-Lasagne 30 Minuten, in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens, gebacken.

 

Diäthinweis: glutenfrei

Rated 5/5 based on 7042 customer reviews

Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.


Back to Top