Lamm mit viel Grün

 

Ich mag die asiatische Küche weil sie schnell und einfach zum Ziel führt.
Speziell das Rührbraten hat es mir angetan. Klein geschnittene Zutaten werden bei starker Hitze im Wok unter Rühren einige Minuten gebraten. - Das geht natürlich auch ohne Wok, selber verwende ich eine grosse, hohe Bratpfanne.

glutenfrei asiatisch 3

Dazu braucht es nicht einmal ein Rezept. Man entscheidet sich für eine Sorte Fleisch und verschiedene Gemüse und schneidet alles gleichmässig klein. Natürlich kann man auch Früchte verwenden und Fleisch ist kein Muss, vegetarisch ist auch lecker.

Damit das Ganze nicht trocken wird, braucht es noch etwas Flüssigkeit. Ein wenig, Bouillon, Sojasauce, Fruchtsaft oder zum Beispiel Kokosnussmilch.

glutenfrei asiatisch 1

Gewürzt wird je nach Vorliebe mild, scharf oder sogar etwas süsslich.

Bei mir gab es heute Lamm mit viel Grün. Das Fleisch habe mit Bio Schiesspulver von wuerzmeister.ch gewürzt und als Flüssigkeit etwas Sojasauce verwendet.
Zusammen mit Glasnudeln war das richtig lecker.

Zu meiner Freude wächst die Auswahl an glutenfreien Sojasaucen von Jahr zu Jahr.

glutenfrei asiatisch 4

 

Diäthinweis: glutenfrei
Werbehinweis: Dieser Beitrag ist ohne Vorgaben im Rahmen eines Produkttests entstanden.

 


Kommentare   
#1 Yasmin 2017-11-05 16:42
Hey Danke fuer die schoene Zeit auf dieser Webseite.
Macht weiter bitte so. Da komme ich gerne wieder vorbei.
Zitieren
Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.


Back to Top