glutenfreier Dreikönigskuchen

Eigentlich backe ich seit einigen Jahren glutenfreies Brot vorwiegend mit Backpulver.
Es hat den Vorteil, dass es aufgeht ohne das Gerüst aus Gluten, dass die Hefe benötigen würde. Gibt man in der Herstellung von Brot mit Backpulver Mehlen den Vorzug, die einem speziell gut schmecken, entsteht so richtig gutes Brot.

Erst seit ein paar Monaten experimentiere ich wieder mit Hefe.
Dazu motiviert haben mich die *Gluten free Hawaiian Rolls* von Nicole Hunn.

glutenfreier dreikoenigskuchen 2018 krone

Auf glutenfreeonashoestring.com beschreibt sie - inklusive Video - wie sie einen glutenfreien Hefeteig ansetzt, ihn in der Kälte 12 Stunden bis mehrere Tage ruhen lässt, um anschliessend durch Teigfalten anstatt Teigkneten Brötchen herzustellen.

Gleich beim ersten Versuch sind mir die hawaiianischen Brötchen gelungen. Den Hefeteig zu falten benötigte etwas Überwindung und Skepsis begleitete die erste Verarbeitung. Aber es funktioniert!

Für Frühstücksbrötchen ersetzen wir den Fruchtsaft im Rezept durch Joghurt, Quark oder Blanc Battu.

Dieses Jahr habe ich mit diesem Teig (Joghurt anstatt Ananassaft) unseren Dreikönigskuchen gebacken.

glutenfreier dreikoenigskuchen 2018 gebacken

Noch bleibt Zeit es auszuprobieren, hier entlang zum Rezept und Video KLICK

glutenfreier dreikoenigskuchen 2018 rest

Backst du lieber mit Backpulver anstatt Hefe, dann hier entlang KLICK


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.