Glutenfrei am Gardasee #1

 

In unseren Herbstferien haben wir ein paar Tage am Gardasee verbracht. Gebucht haben wir ein Hotel in Desenzano, ganz im Norden des Sees, prima gelegen um Ausflüge zu machen.

Nicht nur die Lage hat uns zu dieser Buchung veranlasst, sondern auch die Tatsache das glutenfreies Frühstück serviert wird.

Im Hotel angekommen freuten wir uns über unser kleines, sauber hergerichtetes Familienzimmer.

zimmer desenzano

Nach einer ruhigen Nacht, gespannt auf das glutenfreie Frühstück suchten wir uns einen Tisch im RestaurantJ.

glutenfreiesfruehstueck desenzano

Ganz ehrlich, im ersten Moment war ich total geschockt. Ich hätte mir gewünscht, dass auf die Kinder frisches Brot oder ähnliches wartete, schliesslich macht das Hotel Werbung für ihr glutenfreies Angebot… aber wir haben sehr tolerante Kinder! Die sich prima mit der Situation zurechtfanden J

Ansonsten ist das Hotel aber wirklich zu empfehlen! Der Empfang ist sehr freundlich, wer kein Italienisch kann darf Deutsch sprechen J und es ist sehr sauber.


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.