Teigportionierer


Es gibt nicht vieles das ich aus der Grossküche vermisse und ganz bestimmt nicht der Umgangston.

teigportionierer 1

Nach was ich aber schon lange Ausschau halte ist ein guter Teigportionierer für Crèmen, Rührkuchen- und Waffelteige.

teigportionierer 2

Bei Tchibo wurde ich vor einiger Zeit fündig und darf sagen: das war eine wirklich gute Investition.

teigportionierer 3

Anders als der Portionierer den ich kannte, kann man diesen flach hinstellen, wunderbar befüllen und am Schluss zusammen mit dem Teigschaber beinahe restlos leeren.

teigportionierer 4

Der Teigportionierer eignet sich wunderbar um Teige in Muffinformen abzufüllen oder um Dessertcrèmen - ohne Kleckserei - in Gläser einzufüllen.
Zum Reinigen einfach in die Geschirrspülmaschine :)

 


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.