glutenfreie Carbonara Torte

Kennt ihr das auch?

Ihr serviert ein Gericht mit glutenfreien Teigwaren und beim ersten Bissen schreckt ihr hoch um die leere Pastaverpackung zu suchen, um sicher zu sein, dass euch nicht doch ein Fehlgriff unterlauf ist.

Noch vor ein paar Jahren waren die Unterschiede von herkömmlichen Teigwaren und glutenfreien optisch wie auch geschmacklich auffallend gross. Die glutenfreie Pasta war weit davon entfernt ein Highlight zu sein.

carbonaracake jamie oliver springform

Marken wie Barilla und Garofalo sind heute so gut, dass sich kaum ein Unterschied zu glutenhaltigen Teigwaren erkennen lässt. Sogar das Sorgenkind Spaghetti kann sich zeigen lassen.

carbonaracake jamie oliver gebacken

So gab es bei uns heute Jamie Olivers Carbonara Cake mit glutenfreien Barilla Spaghetti.

carbonaracake jamie oliver fertig

Vorbereitungszeit

20 Minuten

Koch/Back-Zeit

40 Minuten

Rezeptkategorie

Jamie Oliver

 

 

Zutaten für 3 Personen, Springform 20 cm Durchmesser

Glutenfreie Spaghetti
Eier
Doppelrahm
Cheddar
Schinken
Salz, Pfeffer, Rosmarin

Zubereitung

Spaghetti kochen und mit kaltem Wasser möglichst schnell auskühlen
Eier, Doppelrahm, wenig Salz und Pfeffer gut miteinander verrühren und zusammen mit dem Schinken und dem Cheddar unter die Spaghetti mischen.
Eine Springform ausbuttern und mit Parmesan bestreuen.
Das Spaghetti-Carbonara-Gemisch in die Springform füllen, flach drücken bei 180 Grad Umluft 40 Minuten backen.
5 Minuten ruhen lassen, aus der Form lösen und servieren.

Mengenangaben

Die genauen Mengenangaben findet ihr im Originalrezept, ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken. Hier entlang: KLICK

Diäthinweis: glutenfrei


Kommentare   
#2 Manuela 2017-03-08 11:09
Das war's auch! Wandlungsfähig wie dieses Gericht ist, gibt es dies bestimmt mal wieder :)
Zitieren
#1 Feinschmecker 2017-03-01 19:59
mmmmmmmhh. Das sieht auf den Bilder extrem lecker aus. :-)
Zitieren
Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.