Project Life?

 

Letztes Jahr habe ich mir überlegt ein „Project Life“ zu starten… heute bin ich froh es nicht getan zu haben… ich hätte aus Zeitmangel kläglich versagt.

Ein neuer Januar und wieder überlege ich mir ob ich es wohl schaffe die kommenden Tage im Jahr in einem verscrappten Buch festzuhalten.

Die dazugehörigen Mäppchen sind verlockend und sehen gefüllt ja wirklich genial aus… aber wenn, dann muss es auch ohne Mäppchen gehen.

Eine Hürde genommen, stehe ich vor der Entscheidung welches Format MEIN Buch haben soll oder vielleicht doch die Finger davon lassen?

Seid ihr schon alle vom Project Life Virus infiziert?


Kommentare   
#1 Monika 2013-01-10 21:01
Ich finde es eine tolle Sache, jedoch für mich eine zuu schwierige "Aufgabe". Ich kam bereits mit meinem December Daily an meine "Grenzen"... hihi
Liebe Gruess
Monika
Zitieren
Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.