USA Ferien 2016 Tag 3


Monterey wir kommen.

Nach einer ruhigen, ersten Nacht im Wohnmobil starteten wir um neun Uhr – gestärkt mit Toast und Cerealien – in Richtung Monterey. Ein Zwischenhalt beim Walmart in Marina ermöglichte uns den Vorrat an glutenfreien Nahrungsmitteln etwas aufzustocken. Gut ausgerüstet ging es weiter nach Monterey. Anfangs Stadt stellten wir unser Wohnmobil für eine Stunde auf einen der ersten Parkplätze mit offiziellen Wohnmobilparkfeldern ab, den wir mit Hilfe des Navis problemlos ansteuern konnten.

 

Monterey

Gemütlich spazierten wir am Hafen entlang zum Old Fisherman's Wharf. Alles war sehr sauber, gepflegt und schön renoviert. Der Blick aufs Meer lud zum Verweilen ein und die Seehunde und Möwen genossen ihr Publikum.

tag3 monterey fishermanswarf hafen

Um Monterey in seiner ganzen Vielfalt zu sehen, hatten wir uns vorgenommen unser Wohnmobil an mehreren Orten zu parken. So machten wir uns auf den Weg zur Cannery Row 198. Direkt am Meer hat es einen kleinen Parkplatz mit RV-Parkplätzen. Ein schöner Standstrand, Meer und Seehunde die bewusst vor der Kamera posierten und Seesterne waren zu bestaunen.

tag3 monterey strand

tag3 monterey seehund tag3 monterey seestern


Der dritte Halt war leicht erhöht, mitten in einem Wohnquartier mit vielen Kirchen. Wir spazierten durch das Quartier an die Küste. Staunten über den Ideenreichtum beim Bau von Einfamilienhäusern und machten das erste Mal Bekanntschaft mit zahlreichen Grauhörnchen.

tag3 monterey klippen

tag3 monterey wohnquartier1 tag3 monterey wohnquartier2

Reisedetails

Start

Sunset State Beach Campground Sunset Beach Rd, Watsonville, CA 95076

Ziel

Carmel by the River R.V, 27680 Schulte Rd. Carmel, CA 93923

Distanz

31 Meilen

 

Wer rund um den 4. Juli in Kalifornien einen freien, reservierbaren Campingplatz sucht tut sich schwer, auch schon im Januar! So hatten wir nur noch etwas ausserhalb, auf einem privaten RV-Park, 10 Meilen von Monterey entfernt im Landesinnern einen Platz gefunden. Waren damit aber sehr zufrieden.

Er ist ein im Grünen gelegener Parkplatz, alle waren super freundlich, vorwiegend Amerikaner, die die Feiertage geniessen wollten.

tag3 carmelbytheriver grill tag3 carmelbytheriver

Campground

Site

Spyglass Grill inkl Holz war vorhanden und sauber geputzt

Sanitäranlage

WC- und Duschanlagen in perfektem Zustand und im Preis inbegriffen

Bemerkungen

In einem Raum neben der Reception befand sich ein Fernsehzimmer, Bücher zum Ausleihen und ein Töggelikasten.

 

Sehenswürdigkeiten

Ist das Wetter schön und klar dann lohnt sich der 17-Mile-Drive und natürlich ein Foto von der einsamen Zypresse. Mit dem Wohnmobil leider nicht möglich.
 

tag3 monterey

 

Glutenfrei

Unser erstes Essen vom Grill: Grillwürstchen, Folienkartoffeln, Salat und Karotten

 


Kommentar schreiben
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.